Handtherapie Zur eigenen Infoseite Handtherapie in Fürth und LK Fürth Veitsbronn

Haus- /Heimbesuche Zur eigenen Infoseite Handtherapie in Fürth und LK Fürth Veitsbronn
z.B. in den Orten / Fürth - Ortsteilen :
Veitsbronn / Seukendorf / Puschendorf
Burgfarrnbach / Unterfarrnbach
Atzenhof / Stadeln / Obermichelbach
Vach / Hardhöhe / Eigenes Heim

oder einfach anfragen

TEAMMITGLIED WERDEN:
- hier entlang !

Unser Beitrag zum Umweltschutz Zur eigenen Infoseite Handtherapie in Fürth und LK Fürth Veitsbronn


Datenschutz
Impressum

Sie finden uns auch auf Facebook

Ergotherapiepraxen Susanne-Marielene Galster

Stadt Fürth
Flugplatzstr. 104
90768 Fürth / Atzenhof - Golfpark
Tel.: 0911 - 923 18 99 6
Email: praxis@ergoalm.de

Landkreis Fürth
Hauptstr. 6D
90587 Veitsbronn
Tel.: 0911 - 979 12 66
Fax: 0911 - 979 12 67

Handtherapie und Handreha in der ErgoAlm

Tätigkeitsfelder:

Handtherapie, Handrehabilitation als einer unserer Schwerpunkte der Ergotherapie in der ErgoAlm

Weitere Infos, als die nachfolgenden, finden Sie unter der eigens eingerichteten Informationsseite:
www.handtherapie-fuerth.de (www.handtherapie-fuerth.de)

Die Behandlung der Hand ist ein sehr komplexes Feld. Dazu ist eine qualitativ hochwertige, ganzheitliche Ausbildung mit umfangreichem Wissen von Nöten, um Beschwerden, von der Ursache bis zum Symptom, behandeln zu können, diese zu lindern und zu einer baldigen und nachhaltigen Heilung zu kommen.
Nicht selten findet man, neben der zu therapierenden Hand, noch weitere Ursachen in der Wirbelsäule oder starke muskuläre Verspannungen, welche den Genesungsvorgang hemmen. Wir behandeln vom Segment bis zur Hand mittels neuesten sowie besten Methoden und Materialien.

Dies erreichen wir mit der umfangreichsten und aktuellsten Ausbildung zu diesem Thema in Deutschland, der Ausbildung zum
„zertifizierten Handtherapeuten“ der AFH - Akademie für Handrehabilitation in Zusammenarbeit mit der
DIPLOMA FH Nordhessen und der Universität L.U.de.S. Schweiz-Lugano.

Handtherapie_fuerth

Indikation:

Wir behandeln bei Erkrankungen, Verletzungen und nach Operationen der Hand:
z.B. bei folgendem:

• rheumatoide Arthritis & Arthrosen (z.b. Rhizarthrose)
• Karpaltunnelsyndrom
• Loge de Guyon-Syndrom
• Morbus Sudeck (CRPS-Syndrom) & Fibromyalgie
• schnellende Finger (Ringbandstenose)
• Nervenkompressionssyndrome & Neuralgien
• Sehnenscheidenentzündungen
• Kollagenosen
• Tennisellenbogen & Golferarm
• Morbus Renault
• direkt nach Operationen
• Frakturen (Brüche)
• Luxationen (Ausrenkungen)
• Amputationen
• Bursitiden
• Zerrungen und Risse
• Narbenverklebungen
• Narben (hypertrophe & atroph)
• Keloidnarben

Behandlungsmethoden (genauere Auflistung auf oben genannter Internetseite):

• manuelle Therapie
• spezielle Narbenbehandlung
• Schienenbau & Tapeverbände
• Gelenkschutz & Haltungsschulung
• Hilfsmittelversorgung
• reaktives Muskeltraining
• posturale Koordinationsübungen (Kapseltraining)
• vibratorische Muskelstimulation
• Ultraschall- & Tensbehandlung
• thermische Anwendungen
• Biofeedbackverfahren

Sollten Sie Fragen zur Behandlung, Krankheitsbildern, zum Rezept oder sonstige Anliegen haben, melden Sie sich bei uns.

  Impressum
Ein Bild unseres zweiten Motorikaums in VeitsbronnOrthopädie und Handtherapie sind ein weiteres Steckenpferd unserer Praxis. Zum großen Bereich der Hand, einfach klickenVeitsbronner Neurologieraum. Für Infos zur Behandlung bei neurologischen Störungen, einfach klickenEin Bild unseres zweiten Motorikaums in VeitsbronnUnser 100 qm Pädiatrieraum. Näheres nur ein Klick entfernt...Die ist unsere Praxis in Veitsbronn. Drücken, um zu unserem Gesamtangebot zu kommen Drücken Sie hier, um zu weiteren Infos über unsere krankenkassenzugelassenen Präventionsmassnahmen zur Entspannung, Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation zu erhalten. Hier kommen Sie zu unserer Seite, eigens mit Informationen über unseren Schwerpunkt Handtherapie